Zum Inhalt springen

Neubau Überbauung Oberfeld

Projektbeschrieb

Die Überbauung verfügt über total 84 Wohneinheiten. Alle Kalt- und Warmwasserleitungen in den Technik- und Waschräumen bzw. Kellern werden mit korrosionsfreien Rohrsystemen ausgeführt. Die Anschlussleitungen an die Apparate werden mit Kunststoffrohrsystemen ausgeführt. Die Warmwasseraufbereitung erfolgt über den Wärmeverbund in einem zentralen, korrosionsfreien Warmwasserspeicher pro Mehrfamilienhaus. Pro Wohnung wird das Kalt- und Warmwasser individuell gemessen und abgerechnet.

Bauherr

Kurth Architekten AG
Könizstrasse 23
Bern

Bauleitung und Architektur

Kurth Architekten AG
Könizstrasse 23
Bern

Kosten und Termine

  • Auftragssumme: CHF 2’750’000.–
  • Ausführung: 2018 –2021

Ausgeführte Arbeiten

  • BKP 25 Sanitäre Installationen

Referenzblatt herunterladen