Holzheizungen

Holz ist die Energie, die ständig nachwächst und in der Schweiz in grossen Mengen vorhanden ist. Zur Anwendung kommen Pellets, Schnitzel oder Stückholzheizungsanlagen.
 
Vorteile
- Energieträger ist in der Schweiz ausreichend vorhanden
- gute Lagerungsmöglichkeit
- CO2-Neutral und somit Klimaschonend
- Volkswirtschaftlich sinnvoll
- erneuerbare Energie  
 
Pelletheizkessel
PeletheizkesselDie vollautomatische Heizung mit Presslingen aus Restholz (Säge- oder Hobelspäne) und wird ohne chemische Zusätze, nur mit Druck und natürlichen Holzharzen als Bindemittel zu zylindrischen Presslingen geformt.
Sie sind 10-30 mm lang und verfügen über die höchste Energiedichte aller Holzbrennstoffe. Somit sind sie der ideale Brennstoff der Zukunft!
Der Raumbedarf zur Lagerung der Pellets entspricht dem eines konventionellen Oeltanks. 1 Liter Oel entsprechen 2 kg Pellets und ein Raum von 1 m³ fasst ca. 650 kg Pellets. Holzpellets sind trocken und damit uneingeschränkt lagerfähig. Sie werden staubfrei und bequem mit dem Tankwagen in den Lagerraum eingeblasen. Dank der Pellets wird die heimische Holzindustrie mit all ihren Arbeitsplätzen unterstützt.
Die Zufuhr der Holzpellets zum Kessel erfolgen mittels direkter Austragungsschnecke oder kann auch mit einem Saugsystem, für weiter entfernte Lagerräume, ausgerüstet werden. Die Holzpelletsanlage arbeitet vollautomatisch.
 
Holzheizkessel
HolzheizkesselIn Holzheizkesseln wird naturbelassenes Holz verbrannt, welches mindestens 2 Jahre gelagert und getrocknet wird, so dass eine gute Verbrennung gewährleistet ist. Zeitgemässe Stückholzheizungen benötigen eine minimale Betreuung und sind dadurch deutlich komfortabler geworden.
Moderne Stückholzkessel sind automatisiert: Verbrennungs- und Leistungsregulierungen sorgen für sauberen Abbrand, besseren Wirkungsgrad und einfacher Bedienung.

 
WB AG Heinzung Sanitär
 
 
 
 

Offene Stellen / Lehrstellen >>>

Firmenausflug ins Piemont >>>

Enthärtungsanlagen von BWT >>>

Randlos glücklich – mit Moderna-WCs von Laufen >>>
 
Aktuell im Bau